Parkett  Bodenbeläge

Idler

Linoleum

Leinöl, Korkmehl, Jutegewebe und andere Grundstoffe ergeben das 1860 von dem englischen Chemiker Frederick Walton entwickelte Linoleum. Das Material wird heute für die Fertigung von Bodenbelägen verwendet. Künstler verwenden Linoleum gerne für die Herstellung von Druckplatten.

Nachdem Linoleum lange von PVC- und Vinylbelägen verdrängt war, brach der Markt ein, Hersteller verschwanden. Seit einiger Zeit erfreut sich der weitgehend aus natürlichen Stoffen hergestellte Bodenbelag dank neuer Versiegelungen, einer Vielfalt an Farben und Mustern wieder großer Beliebtheit.